top of page
Kind Handy

Digitale Medien in der Kita

4-tägige Qualifikation: digitale Medien in Kitas verstehen und pädagogisch wertvoll integrieren

  • Beginnt am: 24. Juni
  • 780 Euro
  • Online-Workshop

Freie Plätze


Beschreibung

In unserem vier-tägigen Zertifizierungskurs "Digitale Medien in der Kita" richten wir den Fokus auf die Integration digitaler Medien in den Kita-Alltag, um die Medienkompetenz der Kinder, das pädagogische Personal und die Elternschaft zu stärken. Der Kurs ist in vier thematische Schwerpunkte gegliedert, die jeweils einen Tag umfassen und sowohl theoretische Grundlagen als auch praktische Anwendungen abdecken. Tag 1: Grundlagen und Haltung gegenüber digitalen Medien Der erste Tag widmet sich den Grundlagen digitaler Medien und der Entwicklung einer reflektierten Haltung. Wir besprechen, wie digitale Medien sinnvoll in den Kita-Alltag integriert werden können, ohne die kindliche Entwicklung zu beeinträchtigen. Es geht darum, eine Balance zwischen Medienzeit und anderen Aktivitäten zu finden und den Mehrwert digitaler Tools für die frühkindliche Bildung zu erkennen. Teilnehmende lernen, eine positive und kritische Haltung gegenüber digitalen Medien zu entwickeln und zu vermitteln. Tag 2: Praktischer Medieneinsatz und Elternarbeit Am zweiten Tag liegt der Fokus auf dem praktischen Einsatz digitaler Medien und der Zusammenarbeit mit den Eltern. Wir zeigen, wie digitale Tools kreativ und pädagogisch wertvoll eingesetzt werden können, zum Beispiel durch interaktive Geschichten oder Lernspiele. Außerdem thematisieren wir die Elternarbeit: Wie kann man Eltern für den Umgang mit digitalen Medien sensibilisieren? Wie gestaltet man einen konstruktiven Austausch über Medienkonsum zu Hause? Praxisnahe Tipps und Strategien zur Einbindung der Eltern werden vermittelt. Tag 3: Stop Motion-Filme erstellen Der dritte Tag ist ganz der Kreativität gewidmet. Die Teilnehmenden lernen, wie sie mit den Kindern einfache Stop Motion-Filme erstellen können. Dieser Tag bietet eine praktische Einführung in die Stop Motion-Technik, inklusive der notwendigen Apps und Materialien. Durch das gemeinsame Erstellen von Filmen erfahren die Teilnehmenden, wie digitale Medien die Kreativität und Erzählfähigkeit der Kinder fördern können. Es werden auch pädagogische Konzepte erläutert, die hinter dieser Aktivität stehen. Tag 4: Konkreter Einsatz verschiedener Medien und digitale Kita Am letzten Tag vertiefen wir den Einsatz verschiedener digitaler Medien und Werkzeuge in der Kita. Wir erkunden, wie Tablets, Smartboards und andere Technologien pädagogisch sinnvoll genutzt werden können, um Lernprozesse zu unterstützen und zu bereichern. Die Teilnehmenden erhalten Einblicke in Best Practices


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

Alte Leipziger Straße 8, Berlin, Germany


bottom of page